Neuer Blog, Roekvjorden 2.0

•29. Januar 2014 • Schreibe einen Kommentar

Da dieser Blog nun etwas veraltet ist…
gibt´s nen neuen unter:

http://berlinographics.wordpress.com/

Advertisements

Neuer Bandplan für die Kurzwelle

•19. Juni 2013 • Schreibe einen Kommentar

Grundlegende Änderungen und vor allem, neue Frequenzen im bereich 100kHz-7000kHz.

—> http://radiomatic.files.wordpress.com/2013/05/radio-frequenzen-v2-02.pdf

Frohes Fest und so

•25. Dezember 2011 • Schreibe einen Kommentar

Moin Moin,
ich wuensche euch allen ein frohes Fest und schoene Feiertage =)

Kommt gut ins neue Jahr^^

Ich hoffe, das naechst Jahr wieder mehr Zeit ist um Bilder hoch zu laden.

Frankfurt Oder/Slubicje

•28. Juni 2011 • Schreibe einen Kommentar

Heute habe ich einen Ausflug nach Frankfurt gemacht um mir mal die Stadt ein wenig anzusehen
und endlich mal wieder neue Bilder zu machen damit hier mal wieder was neues zu sehen ist.

Frankfurt Oder ist an sich eine schoene Stadt, das einzige was immer wieder auffaellt ist, das zwischen einer
wundervollen Altstadt immer wieder zwischengequetschte Hochhaueser auffallen.
Sonst sollte man viel Zit haben um sich die Stadt und ihre versteckten Winkel anzusehen.

Da diese Stadt direkt an der Grenze zu Polen ist, habe ich noch einen Kurzen Abstecher nach Polen gemacht,
die Bilder findet man im unten stehenden Link

Hier klicken um mehr zu sehen Weitere Bilder folgen

Mal eine kurze Meinung

•23. Mai 2011 • Schreibe einen Kommentar

Nach all den Vulkanausbrüchen, Erdbeben, Flutkatastrophen, Atomunfällen usw. ist meine Meinung dazu

Die perfekte Waffe der Menschheit ist die Menschheit selbst!

Benjamin J. 20. Mai 2011

Der Wahnsinn geht in eine neue Runde iAED

•1. April 2011 • Schreibe einen Kommentar

Das man mit Handys heutzutage den Herd Zuhause ausschalten kann,
ist mittlerweile jeden bewusst.

iAED und Energizer setzen dem ganzen die Krone auf.

Mit dem neuen App kann man nun auch Menschenleben retten und
im Notfall defibrilieren mit einen Adapter, der an das iPhone 3G/4G angesteckt wird .
Mit diesen kann man dann biphasisch mit 140-360 einen Schock abgeben.

Versorgt wird dieser AED durch ein zusätzliches Akkupack.

Demnächst soll dies auch für Android und Windows PDA´s möglich sein.

Weitere Infos findet man auf der Webside des Herstellers
www.iphone-aed.de

Fazit:
Ab heute wird es jeden möglich gemacht, seinen eigenen kleinen Defi
in der Tasche zu haben ohne jemals dadrin eingewiesen zu sein.

Sanitäter, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notärzte und diverses
anderes Medizinisches Fachpersonal zur versorgung von Notfallpatienten
müssen für AED´s eine Fortbildung besuchen,  um diese am Ende nutzen
zu dürfen.

Wenn das Gerät ein Notfallmediziner/Retter ununterwiesen  in die Hand nehmen würde und damit ein Leben rettet, wäre dies ein Gesetzesverstoß und würde Strafrechtliche folgen haben.

Trödel dich Glücklich

•21. November 2010 • Schreibe einen Kommentar

Trödel, Kram und Raritäten, Schnaps und Schnäppchen, dazu gute Musik und kühles Bier. Mit diesem bewährten Konzept ist Nachtkonsum aus München nun auch nach Berlin in die Münze gekommen.

Von der Schallplatte bis hin zur Pfanne, gab es da so ziemlich alles.
Für manche der passende Ort um noch fix die Weihnachtsgeschenke zu organisieren. Wer die Augen offen hatte, hat das ein oder andere Schnäppchen günstig geschossen.

Bands, Künstler und DJs sorgten für die unterhaltende Kaufrauschstimmung und passende Feierlaune!

>>Hier sind mehr Bilder (Klick)<<<